Ihr Weg zu einem schönen Lächeln

Erfahren Sie mehr

DER RICHTIGE ZEITPUNKT

Zur Beseitigung von schädlichen Angewohnheiten (Habits) und Fehlstellungen, die das Wachstum der Kiefer in eine ungünstige Richtung beeinflussen, kann eine frühe kieferorthopädische Maßnahme bereits imMilchgebiss angeraten werden. Meist kann bei frühem Behandlungsbeginn das Entfernen bleibender Zähne vermieden werden, selbst bei Vorliegen einer erheblichen Enge der Kiefer.

Eine erste Vorstellung in unserer Fachpraxis sollte daher mit dem Eintritt in den Kindergarten, spätestens mit der Einschulung erfolgen. Selbstverständlich sind Behandlungen über den oben genannten Zeitpunkt hinaus im Jugend- und Erwachsenenalter jederzeit möglich.

ERFOLG SICHERN - DAUERHAFT EIN SCHÖNES LÄCHELN

Zähne haben eine erstaunliche Eigenschaft, sie beginnen sich zu bewegen und bleiben nicht in der gewünschten Position. Die Gründe für die Rückbewegung sind ganz unterschiedlich. Beispielsweise kann schon der Druck der Lippen und der Zunge verantwortlich sein. Damit es nicht zu einem Rückfall (Rezidiv) kommt, muss die Zahnstellung stabilisiert werden mit einem Retainer.

Es gibt herausnehmbare und festinstallierte Retainer. Der festinstallierte Kleberetainer ist auf der Rückseite deiner Zähne befestigt und für andere nicht sichtbar; er stellt die sicherste Stabilisierungsart dar. Während und natürlich nach der Retentionsphase ist eine professionelle Prophylaxe sehr wichtig.

Für eine kieferorthopädische Behandlung und schöne Zähne ist es nie zu spät!

Stefanie Litsch Praxis für Orthodontie & Kieferorthopädie

Der Weg in unsere Praxis

Egal aus welcher Richtung Sie kommen, orientieren Sie sich bitte immer in Richtung Oberursel Stadtmitte.Benutzen Sie das City-Parkhaus oder Parkhaus Holzweg. Die Praxis ist jeweils nur 2 Gehminuten entfernt und liegt direkt in der Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.

Anschrift

Holzweg-Passage 10
61440 Oberursel (Taunus)